Willkommen auf meiner Homepage!

Ich freue mich, dass Du den Weg auf diese Seite gefunden hast und ich lade Dich dazu ein, hier ein wenig zu verweilen und mit mir einige Augenblicke zu teilen.

Fotografiert habe ich immer schon gerne, als Kind oder Jugendlicher auf Familienfeiern, auf Ausflügen oder bei anderen Gelegenheiten.

Doch erst in den letzten Jahren ist dieses Hobby zu einem wichtigen Ausgleich zu meinem Beruf als Zahntechniker geworden. Zu jeder Jahreszeit bin ich vorwiegend in den Landschaften von Mecklenburg und Vorpommern unterwegs, ob nun an der Küste oder im Landesinneren. Jetzt mit 40 Jahren kann ich dabei wunderbar entspannen, neue Kräfte für den Alltag tanken und meinen Gedanken nachgehen. Nicht immer steht dabei die Fotografie im Vordergrund, aber wenn ich einen (für mich) besonderen Augenblick mit der Kamera festhalten kann, dann umso besser.

Im Zeitalter der digitalen Fotografie landen viele Bilder auf dem Speicherchip. Die Mehrzahl wird verworfen, andere entfalten ihre Aussage erst nach Wochen oder Monaten und wieder andere fesseln mich sofort. Wenn dann ein oder zwei oder drei Fotografien mich und andere berühren, dann freue ich mich sehr.

In dem Bewusstsein, dass es in unserem Leben, auf unserer Welt nicht nur die leuchtenden, blühenden Landschaften gibt, sind in den Galerien "(Fast)FARBLOS" und "Scheinbar verlassen" etliche inszenierte, bearbeitete und vor allem auch dunklere Bilder der letzten Zeit zu finden. Die Motive, die Gestaltung sind inspiriert durch gelesene Texte oder durch Gedankenaustausch mit  einen guten Freund.

Und so kann der aufmerksame Betrachter in meinen Bildern die verschiedenen Emotionen und Befindlichkeiten widerfinden. Meine eigene Stimmung beeinflusst die Wahrnehmung einer Szene und jeder Betrachter wird sie wieder anders sehen. Und das ist auch gut so.

 

Ich wünsche allen viel Freude beim Betrachten meiner Bilder!

 

Thomas Hausrath

Get Adobe Flash player

Besuche auch mein neues hochauflösendes Online-Album mit verschiedenen, spannenden Ansichtsmöglichkeiten unter: www.thomas-hausrath-fotokunst.com